Geschlossen
Top-Tour

35b) Jungen - Jungtal - Wasulicke - Topalihütte

Länge 10.71 km
Gehzeit 13:00 Stunden
Schwierigkeit schwer

Informationen

Eine herausfordernde, aber wunderschöne 2-Tageswanderung hoch oben über dem Mattertal.

Eigenschaften

Aufstieg
1.184 Meter
Technik
5 Sterne
Abstieg
497 Meter
Kondition
5 Sterne
Höchster Punkt
3.114 Meter
Qualität des Erlebnisses
6 Sterne
Tiefster Punkt
1.965 Meter
Landschaft
6 Sterne

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Der POI im Detail

Die erste Etappe führt via Jungtal und die Wasulicke zur Topalihütte. Von der Topalihütte geht es am zweiten Tag in Richtung Brunegghorn weiter via Guggiberg steil bergab nach Randa. Übernachtungsmöglichkeit in der Topalihütte. Die Etappe Jungen – Topalihütte ist eine Etappe der berühmten Tour Matterhorn (Tour du Cervin).

Beide Etappen sind rund 6 Stunden lang. Wenn Sie von der Alp Jungen starten, geht es insgesamt 1100 Höhenmeter hinauf und 1700 Meter hinab.

Selbstverständlich können Sie die Route auch auf umgekehrtem Weg absolvieren.

Weitere Informationenzu der Höhenwanderung in neun Teiletappenfinden Sie im Internet: tourducervin.ch

Von Visp aus fahren Sie mit dem Zug bis St. Niklaus. Dann fahren Sie mit der Gondelbahn nach Jungen hoch.

 

Anfahrt:

-  Rhonetal: Via Martigny - Visp nach St. Niklaus

-  Autoverlad Lötschberg: Via Kandersteg - Goppenstein - Visp nach St. Niklaus (bls.ch/autoverlad)

-  Autoverlad Furka: Via Andermatt - Realp - Oberwald - Brig - Visp nach St. Niklaus (Autoverlad Furka)

-  Tessin/Simplon: Via Lugano - Centovalli - Domodossola - Brig - Visp nach St. Niklaus (Autoverlad Simplon)

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera
  • Fernglas (optional)
  • Wanderstöcke (optional)

Karte