Geschlossen
Top-Tour

34) St. Niklaus – Jungen – Augstbordpass – Gruben

Länge 17.37 km
Gehzeit 7:50 Stunden
Schwierigkeit schwer

Informationen

Die Wanderung über den 2894 Meter hohen Augustbordpass nach Gruben ist lang und anspruchsvoll.

Eigenschaften

Aufstieg
1.843 Meter
Technik
5 Sterne
Abstieg
1.116 Meter
Kondition
5 Sterne
Höchster Punkt
2.893 Meter
Qualität des Erlebnisses
6 Sterne
Tiefster Punkt
1.096 Meter
Landschaft
6 Sterne

Beste Jahreszeit

Feb
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Der POI im Detail

Von St. Niklaus geht es direkt steil nach Jungen hoch. Wer lieber Kräfte spart, nimmt die nostalgische Gondel auf die Alpe Jungen. Von dort ist es ein schöner Weg oberhalb der Baumgrenze mit herrlicher Weitsicht.
Von Visp aus fahren Sie mit dem Zug bis St. Niklaus.

-  Rhonetal: Via Martigny - Visp nach  St. Niklaus

-  Autoverlad Lötschberg: Via Kandersteg - Goppenstein - Visp nach St. Niklaus (bls.ch/autoverlad)

-  Autoverlad Furka: Via Andermatt - Realp - Oberwald - Brig - Visp nach St. Niklaus (Autoverlad Furka)

-  Tessin/Simplon: Via Lugano - Centovalli - Domodossola - Brig - Visp nach St. Niklaus (Autoverlad Simplon)

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera
  • Fernglas (optional)
  • Wanderstöcke (optional)
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie «Drucken» zum Herunterladen) 

Karte